News/Presse

14 neue Feuerwehrkräfte für die Samtgemeinde Steimbke

Truppmannausbildung erfolgreich abgeschlossen…. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Steimbke freuen sich über Verstärkungen in ihren Einsatzabteilungen. 14 Kameraden und Kameradinnen absolvierten in der zweiten Herbstferienwoche den Kompaktlehrgang Truppmann-1 auf Samtgemeindeebene. In dem , vom Samtgemeindeausbildungsleiter Hans-Jürgen Schön organisierten, Lehrgang wurden den Teilnehmern die Grundlagen für den zukünftigen Einsatzdienst vermittelt. Basis hierfür bildet die Feuerwehrdienstvorschrift 3. Durch Schön und seinem Ausbilderteam Hans…

Weiterlesen

Spiel ohne Grenzen-Orientierungsmarsch in Darlaten – Ein Voller Erfolg!

Nach mehr als 18 Monaten Pause hat die Kreisjugendfeuerwehr am Sonntag die erste große Veranstaltung auf Kreisebene durchgeführt. Alle Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Nienburg waren zum diesjährigen Kreis-Spiele-ohne-Grenzen-Orientierungsmarsch nach Darlaten eingeladen. 40 Gruppen waren dieser Einladung gefolgt. Auf der ca. sieben Kilometer langen Strecke durch das Darlatener Moor galt es an sieben Stationen verschieden Aufgaben zu lösen und abzuarbeiten. Auf…


Erste Sitzung des Kreisjugendfeuerwehrausschusses seit 20 Monaten

Kreisjugendfeuerwehr nimmt vorsichtig Kurs in Richtung Normalität. Andreas Ohling verabschiedet sich. Es war der 16.01.2020 als sich das letzte Mal der Kreisjugendfeuerwehrausschuss in Präsenz getroffen hatte. Nun, 20 Monate später, war es wieder soweit. Die Kreisjugendfeuerwehrleitung um Mario Hotze lud die Stadt- und Gemeindejugendfeuerwehrwarte/innen sowie die Fachbereichsleiter/innen zur Sitzung in die Fahrzeughalle der Feuerwehrtechnischen Zentrale an der Verdener Landstraße ein….


Der etwas andere Kreisjugendfeuerwehrtag – Laura Kottus neue Stellvertretende Kreisjugendfeuwehrwartin

11.09.2021 / Leeseringen Beim diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag waren zwar viele Kinder- und Jugendfeuerwehren vertreten, aber niemand hat lange in Leeseringen verweilt.Aufgrund der erforderlichen Wahl eines/einer stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwartes/-wartin und eines/einer Kassenprüfers/-prüferin konnte auf die Durchführungen des Kreisjugendfeuerwehrtages in diesem Jahr nicht gänzlich verzichtet werden. Neben den Wahlen stand die Protokollgenehmigung des letzten Kreisjugendfeuerwehrtages, der Tätigkeitsbericht des Kreisjugendfeuerwehrwartes, der Kassenbericht, der Berichte der…


Ein Bericht in “DIE HARKE” vom 29.07.2021

In Linsburg soll Kindergarten neu gebaut werden Linsburg 28.07.2021 Von Arne Hildebrandt/”DIE HARKE” Rat Linsburg beschließt abgespeckten Neubau für rund 1,5 Millionen Euro / WG macht Druck: Samtgemeinderat soll endlich über Neubau eines Feuerwehrhauses entscheiden Der Kindergarten „Meileinstein“ soll mit einem 1,5 Millionen Euro teuren Neubau erweitert werden. Zugleich soll der Altbau weiter genutzt werden. Das hat der Rat der…


Auf den Weg in den “Normalbetrieb”

Zweite Impfung für über 1300 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Der 12. Juni 2021 wird für viele Einsatzkräfte der Feuerwehren im Landkreis Nienburg/Weser als ein wichtiges Datum in Erinnerung bleiben. Nachdem am 1. Mai bereits die erste Dosis des COVID-19-Impfstoffes verimpft wurde, erfolgte am vergangenen Samstag die zweite Dosis. Mit der vollständigen Impfung (Wartezeit 14 Tage) können die Feuerwehren den Ausbildungsbetrieb nach…


Ehrenamt impft das Ehrenamt

Mehr als 1300 Feuerwehrleute an einem Tag geimpft Die stellv. org. Leiterin des Impfzentrums in Drakenburg Michéle Engelke brachte es morgens auf den Punkt „Ehrenamt impft das Ehrenamt“. Die 98 Ortsfeuerwehren des Landkreises waren über die Gemeindebrandmeister aufgefordert worden ihre Einsatzkräfte zur Impfung anzumelden. Feuerwehren mit Grundausstattung konnten zehn Personen melden, die Stützpunktwehren kamen mit 20 Feuerwehrleuten zum Impfen und…


Hans-Jürgen Schön weiterhin stellvertretender Gemeindebrandmeister

Dritte Amtszeit für Schön und neuer Einsatzleitwagen in Dienst gestellt…. Hans–Jürgen Schön bleibt für weitere sechs Jahre stellvertretender Gemeindebrandmeister in der Samtgemeinde Steimbke. Er geht damit in seine dritte Amtszeit. Nachdem er zum Ende des vergangenen Jahres durch die Ortsbrandmeister einstimmig wiedergewählt wurde und der Samtgemeinderat der Empfehlung des Feuerwehr-und des Samtge-meindeausschusses folgte, erhielt Schön in einer kleinen Feierstunde nun…


Atemschutzgeräteträger der Samtgemeinde Steimbke weiterhin einsatzbereit

Corona-bedingt absolvieren die Atemschtuzgeräteträger eine alternative Belastungsübung. Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrdienst sind neben einer körperlichen Fitness und der gesundheitlichen Untersuchung verpflichtet, mindestens einmal im Jahr Belastungsübungen durchzuführen. Da die Corona-Pandemie den Betrieb in der Atemschutzübungsstrecke der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Nienburg stark einschränkt, besteht die Möglichkeit alternative Übungen auf Orts- oder Gemeindeebene durchzuführen. Die insgesamt 110 tauglichen Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren in der…


Absage des Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2021

Absages des Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Heemsen Liebe Kameradinnen, Liebe Kameraden,Liebe Jugendfeuerwehren, Liebe Kinderfeuerwehren, leider müssen wir Euch die Mitteilung machen, dass das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager 2021 NICHT stattfinden wird! Wir, die Kreisjugendfeuerwehr Nienburg/Weser, sind mit dem Veranstalter der Samtgemeinde Heemsen, mit dem Kreisbrandmeister Bernd Fischer und dem Landkreis Nienburg/Weser zu dem Entschluss gekommen, auch das diesjährige Kreiszeltlager abzusagen. Der Grund, welcher zu dieser…