Feuerwehr Wendenborstel

EINSATZ

Wohngebäude durch Feuerwehr gerettet

Stichwort: Gebäudebrand mittel - Zeit: 10.11.2020 um 18:01 Uhr

Am frühen Abend gegen 18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wenden, Stöckse, Steimbke, Linsburg und Wendenborstel, gemeinsam mit der Drehleiter der Feuerwehr Nienburg und der Einsatzleitung Ort der Samtgemeindefeuerwehr Steimbke in den Wendener Bruchweg alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte stellten eine in Vollbrand stehende Scheune sowie deren Anbau fest. Aufgrund der baulichen Beschaffenheit bestand die akute Gefahr dass das Feuer auf…


EINSATZ

Zwei Einsätze an einem Tag

Stichwort: Gebäudebrand mittel - Zeit: 24.09.2020 um 20:56 Uh

Um 21 Uhr wurde die Feuerwehr dann jedoch erneut gefordert. Aufgrund einer zunächst sehr unklaren Lage wurden neben der Feuerwehr aus Wenden auch die Feuerwehren aus Steimbke, Stöckse, Linsburg, Wendenborstel, sowie die Einsatzleitung der Samtgemeinde nach Wenden alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um einen brennenden Grünguthaufen handelt. Die anrückenden Kräfte konnte ihre…


EINSATZ

Feuer in einem leer stehendes Gebäude

Stichwort: Gebäudebrand - Zeit: 24.07.2020 um 14:26 Uhr

Gegen 14.30 Uhr wurden  die Ortsfeuerwehren aus Wenden, Stöckse, Steimbke, Linsburg und Wendenborstel sowie die Einsatzleitung Ort der Samtgemeindefeuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Wendener Heidberg alarmiert. Die Kameraden, unter der Leitung von Wendens Ortsbrandmeister Olaf Warda, stellten während der Erkundungsphase Feuerschein in einem Zimmer im Erdgeschoß des unbewohnten Gebäudes fest. Ein Trupp unter schweren Atemschutz drang über das…


EINSATZ

Scheune bei Feuer komplett zerstört

Stichwort: Gebäudebrand - Zeit: 26.06.2020 um 16:37 Uhr

Die Feuerwehren aus Wenden, Stöckse, Steimbke, Linsburg, Wendenborstel und Nöpke ( Stadt Neustadt ) sowie die Drehleiter aus Nienburg und die Einsatzleitung Ort der Samtgemeinde Steimbke wurden heute am späten Nachmittag zu einem Gebäudebrand nach Wenden alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stellten diese eine in Vollbrand stehende Fachwerkscheune auf einem unbewohnten Grundstück fest. Um eine Ausbreitung auf das Hauptgebäude…


EINSATZ

Flächenbrand endet glimpfich

Stichwort: Waldbrand/Moor mittel - Zeit: 27.04.2020 um 16:48 Uhr

Am Montag Nachmittag wurden die Feuerwehren aus Steimbke, Lichtenhorst, Linsburg, Rodewald, Wendenborstel, sowie die Einsatzleitung der Samtgemeinde Steimbke zu einem Flächenbrand alarmiert. Um 16:48 Uhr rüsteten sich 85 Kräfte neben der Einsatzkleidung auch mit Mundschutz aus, um zu einem Moorbrand im Torfabbaugebet zwischen Steimbke und Lichtenhorst zu fahren. Vor Ort fanden sie ca. 50 m² brennende Torffläche vor. Als herausfordernd…


EINSATZ

Feuer im Nebengebäude eines Wohnhauses

Stichwort: Wohnhausbrand - Zeit: 13.03.2020 um 20:04 Uhr

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren aus Wenden, Steimbke, Linsburg, Stöckse, Wendenborstel, sowie die Einsatzleitung der Samtgemeinde Steimbke zu einem Gebäudebrand nach Wenden gerufen. Bereits nach kurzer Zeit wurde die Drehleiter aus Nienburg dazu alarmiert, da das Feuer, welches in einem Anbau eines Wohnhauses begonnen hatte, bereits auf die Dachflächen übergegriffen hatte. Es galt für die Feuerwehren ein Übergreifen auf die…


EINSATZ

Offener Feuerschein in einer leeren Wohnung

Stichwort: Gebäudebrand mittel - Zeit: 11.10.2017 um 06:23 Uhr

 Um 6:22 Uhr wurden die Ortswehren Wenden, Steimbke, Stöckse, Linsburg, Wendenborstel, die Einsatzleitung Ort der Samtgemeinde Steimbke sowie der Rettungsdienst des ASB und die Polizei Nienburg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch den Ortsbrandmeister der FF Wenden offener Feuerschein und eine sehr starke Verrauchung des Gebäudes durchgegeben. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gingen gleich mehrere AGT – Trupps…


EINSATZ

Zum Zweiten mal brennt das Haus in Wenden

Stichwort: Dachstuhlbrand - Zeit: 20.06.2017 um 21:05 Uhr

Am Dienstagabend brannte es in einem unbewohnten Gebäude in Wenden zum zweiten Mal. Das erste Feuer war im März 2016. Um 21:04 Uhr wurden dann die Ortswehren Wenden, Steimbke, Linsburg, Stöckse, Wendenborstel, die Einsatzleitung Ort der Samtgemeinde Steimbke sowie die Drehleiter aus Nienburg zu dem brennenden Gebäude durch Leitstelle in Stadthagen alarmiert. Als die ersten Kräfte aus Wenden an der…


EINSATZ

Einsatzübung an einem Abrisshaus

Stichwort: Gebäudebrand mit Menschenrettung - Zeit: 27.02.2017 um 18:22 Uhr

Zu einer Einsatzübung im ehemaligen Haus der Begegnung in Steimbke wurde die Feuerwehr Linsburg am frühen Abend alarmiert. Angenommen wurde ein Gebäudebrand, bei dem mehrere Mitglieder einer Jugendgruppe im Gebäude vermisst wurden. Die Feuerwehr Linsburg zusammen mit der Feuerwehr Stöckse hatte die Aufgabe der Menschenrettung aus dem Obergeschoß sowie die Bekämpfung des Brandes ! Die Einsatzkräfte gelangten unter Einsatz der…


EINSATZ

Zimmerbrand in Stöckse

Stichwort: Zimmerbrand Gebäude - Zeit: 03.01.2017 um 16:30 Uhr

Am Dienstag Nachmittag wurde die FF Linsburg zu einem Zimmerbrand an der Wendener Straße in Stöckse alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die FF Stöckse  den Brand schon unter Kontrolle und brauchten nicht mehr eingreifen. Auch die restlichen alarmierten Feuerwehren der SG Steimbke  waren nicht mehr notwendig und könnten schon auf der Hinfahrt  ihre Anfahrt abbrechen und zurück zu ihren…