Feuerwehr Wenden

EINSATZ

Feuer im Dachbereich

Stichwort: Dachstuhlbrand - Zeit: 15.03.2022 um 13:34 Uhr

Eigentümer verhindert Schlimmeres…. In Stöckse kam esam Dienstagmittag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. In der angebauten Garage eines Einfamilienwohnhauses kam es zu einem Feuer im Dachbereich. Der Eigentümer heizte einen holzbefeuerten Ofen am frühen Morgen an, als er gegen Mittag plötzlich Flammen aus dem Dach im Bereich des Schornsteins  schlagen sah. Umgehend unternahm er erste Löschversuche…


EINSATZ

Brennender Unterstand in Wenden

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 12.03.2022 um 16:46 Uhr

Wenden.Am Samstagnachmittag alarmierte die integrierte Regionalleitstelle Nienburg/Schaumburg die Feuerwehren Wenden und Linsburg zu einem Schuppenbrand im Bereich des sogenannten „Mückensee“ unweit der Kreisstraße 4. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges bestätigte sich die gemeldete Lage und ein hölzerner Unterstand in der Größe von circa 8×4 Metern stand aus ungeklärter Ursache bereits in Vollbrand. Aufgrund der bestehenden Trockenheit drohte das Feuer auf…


EINSATZ

Sturmtief wütet über der Samtgemeinde Steimbke

Stichwort: Flächenlage Sturm - Zeit: 18.02.2022 um 21:00 Uhr

Insgesamt befanden sich 135 Kameraden:innen aller 8 Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Steimbke im Einsatz. Sturmtief „Zeynep“ zeigte in der Samtgemeinde Steimbke seine geballte Kraft und sorgte für ein hohes Einsatzaufkommen der Feuerwehr. Die ersten, der etwa 65 Alarme, erreichten die Feuerwehren am Abend gegen halb 8 mit dem Stichwort „Baum auf Straße“. Aufgrund des minütlich steigenden Einsatzaufkommens wurde nur 30 Minuten…


EINSATZ

Flächenbrand in Wenden

Stichwort: Flächenbrand klein - Zeit: 17.07.2021 um 17:05 Uhr

Am Samstag gegen 17 Uhr rückten die Feuerwehren aus Wenden und Linsburg zu einem gemeldeten Flächenbrand im Bereich der Kreisstraße 4 in Wenden – Heide aus. Hier brannte es aus unbekannter Ursache  auf einer Heide- und Wiesenfläche auf etwa 1,5 Hektar. Durch den schnellen Einsatz von drei C-Strahlrohren und den Inhalten aus den wasserführenden Fahrzeugen konnten die eingesetzten Kräfte eine…


EINSATZ

Wohngebäude durch Feuerwehr gerettet

Stichwort: Gebäudebrand mittel - Zeit: 10.11.2020 um 18:01 Uhr

Am frühen Abend gegen 18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Wenden, Stöckse, Steimbke, Linsburg und Wendenborstel, gemeinsam mit der Drehleiter der Feuerwehr Nienburg und der Einsatzleitung Ort der Samtgemeindefeuerwehr Steimbke in den Wendener Bruchweg alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte stellten eine in Vollbrand stehende Scheune sowie deren Anbau fest. Aufgrund der baulichen Beschaffenheit bestand die akute Gefahr dass das Feuer auf…


EINSATZ

Zwei Einsätze an einem Tag

Stichwort: Gebäudebrand mittel - Zeit: 24.09.2020 um 20:56 Uh

Um 21 Uhr wurde die Feuerwehr dann jedoch erneut gefordert. Aufgrund einer zunächst sehr unklaren Lage wurden neben der Feuerwehr aus Wenden auch die Feuerwehren aus Steimbke, Stöckse, Linsburg, Wendenborstel, sowie die Einsatzleitung der Samtgemeinde nach Wenden alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um einen brennenden Grünguthaufen handelt. Die anrückenden Kräfte konnte ihre…


EINSATZ

Feuer in einem leer stehendes Gebäude

Stichwort: Gebäudebrand - Zeit: 24.07.2020 um 14:26 Uhr

Gegen 14.30 Uhr wurden  die Ortsfeuerwehren aus Wenden, Stöckse, Steimbke, Linsburg und Wendenborstel sowie die Einsatzleitung Ort der Samtgemeindefeuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Wendener Heidberg alarmiert. Die Kameraden, unter der Leitung von Wendens Ortsbrandmeister Olaf Warda, stellten während der Erkundungsphase Feuerschein in einem Zimmer im Erdgeschoß des unbewohnten Gebäudes fest. Ein Trupp unter schweren Atemschutz drang über das…


EINSATZ

Scheune bei Feuer komplett zerstört

Stichwort: Gebäudebrand - Zeit: 26.06.2020 um 16:37 Uhr

Die Feuerwehren aus Wenden, Stöckse, Steimbke, Linsburg, Wendenborstel und Nöpke ( Stadt Neustadt ) sowie die Drehleiter aus Nienburg und die Einsatzleitung Ort der Samtgemeinde Steimbke wurden heute am späten Nachmittag zu einem Gebäudebrand nach Wenden alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stellten diese eine in Vollbrand stehende Fachwerkscheune auf einem unbewohnten Grundstück fest. Um eine Ausbreitung auf das Hauptgebäude…


EINSATZ

Feuer zu spät gemerkt

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 04.05.2020 um 18:31 Uhr

ls die Feuerwehren aus Linsburg und Wenden am Montagabend zu einem Feuer gerufen wurden, konnten sie die Scheune leider nicht mehr halten. Abgelegen hinter einem Waldstück muss die Scheune bereits länger gebrannt haben. Ca. 30 Kameraden löschten das noch stehende Gerüst der Scheune. Zum Einsatz kamen hierbei 2 C-Rohre, sowie ein Schaumrohr. Nach 1 ½ Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder…


EINSATZ

Feuer im Nebengebäude eines Wohnhauses

Stichwort: Wohnhausbrand - Zeit: 13.03.2020 um 20:04 Uhr

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren aus Wenden, Steimbke, Linsburg, Stöckse, Wendenborstel, sowie die Einsatzleitung der Samtgemeinde Steimbke zu einem Gebäudebrand nach Wenden gerufen. Bereits nach kurzer Zeit wurde die Drehleiter aus Nienburg dazu alarmiert, da das Feuer, welches in einem Anbau eines Wohnhauses begonnen hatte, bereits auf die Dachflächen übergegriffen hatte. Es galt für die Feuerwehren ein Übergreifen auf die…