Kleinbrand am Straßenrand

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 10.08.2020 um 16:34 Uhr
  • Einsatzstichwort: Kleinbrand
  • Einsatzadresse: zwischen Tankstelle und Grinderwald
  • Einsatzort: Meinkingsburg

Datum: 10. August 2020 um 16:34
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Pieper), Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Montag wurde die Feuerwehr Linsburg zu einem Kleinbrand am Zubringer zum Parkplatz des Grinderwaldes gerufen. Ein Radfahrer meldete ein Feuer in der Nähe des Waldes. Beim Eintreffen brannte ein ca. 2 qm großes Stück des Seitenrandes in unmittelbarer Nähe eines großen Holzstoßes.

Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitung verhindert werden und das Feuer war schnell gelöscht. Die Feuerwehr war mit 14 Einsatzkräften und zwei wasserführenden Fahrzeugen vor Ort. Ebenfalls war ein örtlicher Landwirt mit einem mit Wasser gefüllten Güllefass vor Ort.

Gerade durch die Hilfe unserer Landwirte ist es uns mit den mitgeführten großen Wassermengen möglich, Flächenbrände schnell und effektiv zu bekämpfen. Die Ursache des Brandes konnte vor Ort auch durch die Polizei nicht ermittelt werden.

 

In diesem Zusammenhang weist die Feuerwehr noch einmal eindringlich darauf hin, sehr umsichtig in der aktuell sehr trockenen freien Natur zu sein. Bitte werfen Sie keine Glasflaschen oder brennende Zigaretten auf Grün- oder Waldflächen.

FF Linsburg , eigener Bericht