Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 19.05.2017 um 18:35 Uhr
  • Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
  • Einsatzadresse: Kreisstraße 4 zwischen Wenden und Linsburg kurz vor der Bahnbrücke Linsburg
  • Einsatzort: 31636 Linsburg

Datum: 19. Mai 2017 um 18:35
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Pieper), Sirene
Einsatzart: Technische Hilfe
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Notarztwagen, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber Chr. 4


Einsatzbericht:

Ein PKW war aus ungeklärter Ursache auf der K4  zwischen Wenden und Linsburg  kurz vor der Bahnbrücke Linsburg auf der Fahrbahn ins Schleudern geraten und mit dem Heck auf Höhe des Kraftstofftanks gegen einen Baum geschleudert und danach  die Böschung runter gestürzt!
Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem zerstörten PKW befreien!
Auf Grund ihrer Verletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber Christoph 4 in eine geeignete Klinik geflogen!
Die Feuerwehr Linsburg  fing  die auslaufende Betriebsstoffe auf  , übernahm die Einweisung des Rettungsfliegers sowie unterstützten wir den Transport  vom Rettungswagen  zum Hubschrauber  über das unwegsames Gelände !