Wichtiger Hinweis!!!!

In den vergangenen Tagen kam es zu Regenfällen, die nur zu einer vorrübergehende “Entspannung” bei den Feuerwehren führt. Es besteht weiterhin eine erhöhte Gefahr von Wald- und Graslandschaftsbränden.

Bitte machen Sie kein offenes Feuer im und am Wald oder an trockenen Graslandschaften. Halten Sie die Zuwege zu den Wäldern frei.

Bei Feuer melden Sie dies unverzüglich der FEUERWEHR unter der Notrufnummer 112.

 

Quelle: Kreisfeuerwehrverband Nienburg e.V.