Übungseinheit der Feuerwehren SG Steimbke

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 04.11.2016 um 18:15 Uhr
  • Einsatzstichwort: PKW-Brand
  • Einsatzadresse: Classic Tankstelle
  • Einsatzort: 31636 Meinkingsburg

Datum: 4. November 2016 um 18:15
Alarmierungsart: Meldeempfänger (Pieper), Sirene
Einsatzart: Übungseinsatz
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: ELO SG Steimbke, Feuerwehr Steimbke, Feuerwehr Stöckse, Feuerwehr Wenden, Feuerwehr Wendenborstel, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Es heulten um 18:15 die Sirenen im Ort Linsburg sowie die Meldeempfänger vibrierten in der Tasche …. Zu lesen war „Fahrzeugbrand klein in Linsburg ot. Meinkingsburg in Höhe der Classic Tankstelle“
Beim Eintreffen am Einsatzort fing man an ,die ersten Maßnahmen  den Pkw Brand unter Kontrolle zu bekommen sowie das Übergreifen auf das Nachbargebäude zu verhindern. Nach und nach wurde es in dem kleinen Ortsteil von Linsburg immer  heller an dem vom Blaulicht durchzogenen Abendhimmel
Es trafen die anderen Wehren aus Wenden, Stöckse der GW Logistik aus Steimbke  sowie die FF Wendenborstel mit  ihrem Hochdrucklüfter  ein !
Die ELO der SG Steimbke  ebenfalls, die sofort die Einsatzleitung vor Ort übernahm und die anderen Einsatzkräfte kordinierte !!Es wurde eine Wasserförderstrecke von der K4 bis zur Tankstelle gelegt sowie weitere Kräfte unterstützten  mit einem Löschangriff bei der Verhinderung des Übergreifen auf das Nachbargebäude!
Die Atemschutzgeräteträger holten mehrere Personen mit Rauchgasvergiftung aus dem Tankstellengebäude und übergaben sie an die Besatzungen der RTW !!
So langsam merken es auch die Einsatzkräfte  vor Ort , das es sich hierbei  um ein Übungsszenario “ Fahrzeugbrand an einer Tankstelle mit Menschenrettung “ handelt!
Nach Übungsende würde eine Übungsnachbesprechung  vorgenommen