Kinderfeuerwehr

Der etwas andere Kreisjugendfeuerwehrtag – Laura Kottus neue Stellvertretende Kreisjugendfeuwehrwartin

11.09.2021 / Leeseringen Beim diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag waren zwar viele Kinder- und Jugendfeuerwehren vertreten, aber niemand hat lange in Leeseringen verweilt.Aufgrund der erforderlichen Wahl eines/einer stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwartes/-wartin und eines/einer Kassenprüfers/-prüferin konnte auf die Durchführungen des Kreisjugendfeuerwehrtages in diesem Jahr nicht gänzlich verzichtet werden. Neben den Wahlen stand die Protokollgenehmigung des letzten Kreisjugendfeuerwehrtages, der Tätigkeitsbericht des Kreisjugendfeuerwehrwartes, der Kassenbericht, der Berichte der…

Weiterlesen

Wahlen und Ehrungen beim Kreisjugendfeuerwehrtag 2020

Über 1.600 Kinder und Jugendliche aktiv Beim Kreisjugendfeuerwehrtag, der am Samstag, den 07. März 2020 im Feuerwehrhaus Nienburg stattfand, konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Mario Hotze neben den Vertretern der Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreises auch wieder zahlreiche Gäste aus Politik und Feuerwehr begrüßen. In seinem Jahresrückblick 2019 berichtete Hotze, dass derzeit 921 Mitglieder (327 Mädchen und 594 Jungen in den Jugendfeuerwehren aktiv…


Kinderfeuerwehrwarteversammlung 2020

Der Einladung der 1. Fachbereichsleiterin Kinderfeuerwehr, Sabrina Harms, waren am vergangenen Freitag mehr als 40 Kinderfeuerwehrwarte und -wartinnen in die Feuerwehrtechnische Zentrale nach Nienburg gefolgt. Rückblickend standen im vergangenen Jahr zahlreiche Aktivitäten für die Kinderfeuerwehren auf dem Plan. Das größte Event war wie in jedem Jahr die Teilnahme beim Spiel ohne Grenzen im Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren sowie der Kreiskinderfeuerwehrtag in…


Über 100 JFW-, Betreuer- innen geschult

Kreisjugendfeuerwehr bot Seminar in Nord- und Südkreis an Die Seminarteilnehmer*innen im Feuerwehrhaus Stolzenau. Auch das Feuerwehrhaus Nienburg war am Samstag-Nachmittag gut besucht.Auf Einladung der Kreisjugendfeuerwehr Nienburg/Weser trafen sich am vergangenen Samstag, den 25.01. und am Donnerstag, den 30.01. in den Feuerwehrhäusern Nienburg und Stolzenau insgesamt über 100 Jugendfeuerwehrwart*innen und Betreuer*innen. Was in der Vergangenheit noch als reine Schiedsrichterschulung stattfand,  wurde…


Mitgliederzahl steigt leicht in der Samtgemeinde Steimbke

Die Jugendfeuerwehren und Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Steimbke hatten ein erfolgreiches Jahr 2019 aber am Jahresende auch ein trauriges Ereignis. Zum ersten Mal leitete Gemeindejugendfeuerwehrwart Tobias Krumwiede in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung der Jugend- und Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Steimbke, nachdem er das Amt vor ziemlich genau einem Jahr übernommen hatte. Und Krumwiede konnte die Versammlung gleich mit einer kleinen Erfolgsmeldung beginnen….


KF beim Erntefest in Linsburg

Heute fand, nach zweijähriger Pause, das Erntefest in Linsburg statt.Unsere Kinderfeuerwehr “Kleine Löschmeister” hat hierzu einen klasse Wagen beigesteuert, der für Aufsehen gesorgt hat. In etlichen Stunden haben die jungen Feuerwehrkräfte mit Ihren älteren Helfern das Fahrzeug gebaut um am Umzug der Erntewagen teilzunehmen. Nach diesem Aufwand hatte auch der Wettergott ein Einsehen und schickte die Sonne vorbei. Bild und…


Feuerwehr macht Werbung auf Linienbus

Im Beisein von Landrat Detlev Kohlmeier und Vertretern des Landkreises, der Kreisfeuerwehr und der Gesellschaft füs Medien (GV) wurde in der Feuerwehr Technischen Zentrale (FTZ) in Nienburg der erste „Feuerwehrbus“ vorgestellt. Ein rot lackierter Linienbus der Mittelweserbus GmbH beklebt mit Feuerwehrmotiven zur Nachwuchsgewinnung wird künftig zwischen Steimbke, Heemsen Nienburg und Stolzenau zu sehen sein. Auf der Türseite steht in groiÜbungsdienst…


Fast 700 Mädchen und Jungen in der Kinderfeuerwehr

08.02.2019 / Nienburg Gut besuchte Versammlung mit Vortrag über Datenschutzrichtlinien Zu einer Versammlung der Kinderfeuer-wehrwartinnen und Kinderfeuerwehrwarte hatte die Fachbe-reichsleiterin Kinderfeuerwehren, Sabrina Harms in die Feuerwehrtechnische Zentrale nach Nienburg eingeladen. Der Einladung waren 42 Personen gefolgt. Sabrina Harms berichtete das es mittlerweile im Landkreis Nienburg 41 Kinderfeuerwehren mit 276 Mädchen und 407 Jungen, also insgesamt 683 junge Brandschützer gibt. Im…


Jugendwarteseminar in Gadesbünden und Leeseringen zum Thema Vorbildfunktion

31.01. & 02.02.2019 / Gadesbünden/Leeseringen Die Kreisjugendfeuerwehr-Leitung hatte zum diesjährigen Jugendwarteseminar in das Dorfgemeinschaftshaus nach Gadesbünden und in das Dorfgemeinschaftshaus nach Leeseringen geladen. Das Seminar wurde an zwei Terminen an zwei Standorte angeboten um alle Jugendfeuerwehrwarte, Betreuer und Fachbereichen aus dem Nord- und Südkreis, unter der Woche, am Wochenende, in den Abendstunden bzw. in den Nachmittagsstunden die Möglichkeit zu geben,…


Tobias Krumwiede neuer Gemeindejugendfeuerwehrwart Steimbke

Tobias Krumwiede erhielt von der Versammlung in den Wahlen das Vertrauen und wurde einstimmig zum neuen Gemeindejugendwart gewählt. Am Freitag 18.01.2019 konnte der scheidende Gemeindejugendfeuerwehrwart Mirco Butzkies die Führungskräfte aus den einzelnen Kinder- und Jugendfeuerwehren sowie deren Ortsbrandmeister, der Samtgemeinde Steimbke im Dorfgemeinschaftshaus Wenden zur jährlichen Jahreshauptversammlung begrüßen. Erfreut zeigte er sich das der Kreisjugendfeuerwehrwart Mario Hotze, Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmannn,…